Home Blasdüsen Luftspardüsen

Luftspardüsen

Funktionsprinzip: Die zugeführte Druckluft entströmt rund um einen Ringspalt um die Düsenaußenseite (Rundstrahldüse), bzw. durch mehrere Öffnungen aus dem Düseninnern (Flachstrahldüse). Dabei wird fast Schallgeschwindigkeit erreicht. An beiden Innenseiten dieser feinen Luftröhre entsteht aufgrund der extrem hohen Geschwindigkeit ein starker Unterdruck, welcher ein Vielfaches der eigenen Luftmenge an Umgebungsluft mitreißt. Der im Innern der Düse entstehende Unterdruck saugt den Luftstrahl an die Düsenwandung und erzeugt so einen langen, gebündelten Luftstrahl.