Home Packaging

Packaging

Die Verpackungsindustrie verwendet verschiedenste Techniken, wie die Handhabung von Fläschchen, das Pick-and-Place, das Öffnen von Tüten oder auch das Trocknen. Das Anwendungsgebiet reicht von der Aufnahme von kleinen Tüten mit zerbrechlichen Produkten bis zum Heben von schweren Kisten. Alle Anwendungen haben jedoch eine Anforderung gemeinsam: das Ziel einer hohen Produktivität.

Unten stehend finden Sie eine kurze Übersicht über die von NOVACOM entwickelten Produkte für die Verpackungsindustrie.

Anwendungen

- Handhabung von Fläschchen, Flaschen, Töpfen, Fertiggerichten, Törtchen, selbstheizende oder selbstkühlende Verpackungen
- Palettieren, entpalettieren, in Kisten verpacken/auspacken, Formung, Kartonierung, ...

Anforderungen

- Sanftes Ansaugen
- Biegsamkeit
- Kurze Taktzeiten
- Lebensdauer der Produkte
- Produktivität

Maschinentypen

- Kartonaufrichter, Verpackungsmaschine CERMEX, MECASYSTEM
- Kartonierer CAM, Atia, Tecmapack, Toyo

Handhabung von Kartons

Das Aufrichten von Kartons, das Palettieren, das Auspacken und andere mit dem Verpacken verbundene Anwendungen erfordern eine hohe Abriebfestigkeit. Unsere Sauggreifer für diesen Industriezweig zeichnen sich durch einen widerstandsfähigen Baukörper und eine weiche Dichtlippe aus, die sich den Verformungen der Verpackungen perfekt anpasst. Sie sind aus den äußerst verschleißfesten Elastomeren Naturkautschuk oder Polyurethan gefertigt.

Hier einige Beispiele, bitte klicken Sie auf ein Bild, um zum Produktblatt des jeweiligen Sauggreifers zu gelangen:

Öffnen von Tüten und Aufnahme von Trinkflaschen

Bestimmte Anwendungen erfordern eine besonders schonende Handhabung. NOVACOM hat Sauggreifer mit einer Lippe entworfen, die für die schwierige Handhabung von beispielsweise Tüten oder Trinkflaschen sowie zum Eintüten geeignet sind. Mit ihnen ist ein zuverlässiges Arbeiten auch bei kurzen Taktzeiten möglich.

Entfernung von Staub und Verpackungsresten mit Druckluft

Die einstellbaren Luftverstärker von NOVACOM eignen sich zum Abblasen von Verpackungsresten oder anderen Abfällen, die sich auf dem Fließband sammeln.
Für lokalere und präzisere Anwendungen eignen sich unsere Abblasedüsen besser.  

Handhabung poröser Produkte

Die Mehrstufenejektoren der Serie VME haben ein sehr großes Saugvermögen beim Ansaugen. Sie arbeiten nach dem Venturi-Prinzip, das mehrstufig aufgebaut ist. Das Verhältnis zwischen dem Durchfluss der angesaugten Luft und dem Durchfluss der verbrauchten Luft ist hervorragend. Zur visuellen Kontrolle des Unterdrucks ist der Ejektor mit einem Vakuum-Manometer ausgestattet.

Feinstaubfilterung

Nutzen Sie unsere Filter der Serie FVA zum Absaugen von feinsten Stäuben (Karton, Papier, ...) und verlängern Sie somit die Lebensdauer Ihrer Ejektoren und Turbinen.
Für eine Verwendung als Reihenfilter wählen Sie unsere Filter der Serie VFD.


Übersicht Lösungen